Ferien-Bauernhof Kahlsmühle Neuigkeiten 2013
weinrebe links weinrebe rechts

Neuigkeiten vom Ferienhof Kahlsmühle
2013

Familien-Urlaub auf dem Bauernhof

 


Sehr geehrte Gäste,

und wieder neigt sich ein abwechslungsreiches Jahr seinem Ende zu. Im Jahr 2013 war wie immer so einiges auf der Kahlsmühle los.

Es heißt ja sprichwörtlich, „so wie man sät so erntet man…“ Nachdem die Kartoffeln mit vielen Gästen gesetzt wurden, an dieser Stelle ein großes Dankeschön, mussten wir die ertragreiche Ernte leider alleine nach Hause bringen. Doch die Anstrengung hat sich gelohnt, die selbstgeernteten Kartoffeln schmecken und können noch bis zur nächsten Ernte –gerne auch von Ihnen– genossen werden.

Im Februar 2013 haben wir einen langjährigen Gast, Herrn Kremtz, überrascht und mit diesem einen schönen Tag verbracht.

Wo wir dieses Jahr bei den Sprichwörtern sind, so heißt es ja in einem bekannten Lied „Schnaps das war sein letztes Wort, dann trugen ihn …“ Edeltraud, die bei uns beim Küchenpersonal tätig ist, hat mit uns im Sommer 1 x die Woche eine Schnapsprobe mit ihrem selbst gebrannten Schnaps durchgeführt. So haben wir einige lustige Abende in fröhlicher Runde verbracht. Ob hier auch einmal die Engel im Einsatz waren, ist uns nicht bekannt… Wir denken, dass wir auch im kommenden Jahr wieder ein paar Schnapsproben mit Edeltrauds gutem Tropfen feiern werden.

Bekanntlich ist auf der Kahlsmühle der Handy-Empfang nicht wirklich vorhanden. Deshalb haben wir ja bereits seit Jahren den sogenannten „Handy-Stein“, wo am ehesten Empfang ist. Dieses Jahr haben wir dafür gesorgt, dass unsere Gäste zukünftig auch bei jedem Wetter mit der Außenwelt in Verbindung treten können. Denn wir sind jetzt stolze Besitzer einer eigenen Telefonzelle. Unsere mit dem Namen „Kontaktbude“ getaufte Telefonzelle ist natürlich neben dem Handy-Stein zu finden.

Mitte Juli wurden unsere langjährigen Gäste, Familie Huwald, für 10+xy Mal Urlaub auf unserem Hof vom neuen Bürgermeister aus Stadtallendorf geehrt. Als Geschenk erhielten Sie einen Gutschein für eine Planwagenfahrt mit Marcel sowie Kaffee und Kuchen.

Am 29.7.2013 haben wir ein kleines Kälbchen bekommen (nicht jedes Jahr kann so fruchtbar sein wie 2012 ?). Wir freuen uns aber trotzdem sehr über die Geburt von dem jungen Kälbchen mit dem Namen „Tobi Fabian“. Unsere Katzen waren aber auch dieses Jahr wieder fleißig mit dem Nachwuchs und auch die Hasen bekamen dieses Jahr erstmals Junge.

Unser diesjähriges Weinfest war leider sehr verregnet und ist daher sprichwörtlich „ins Wasser gefallen“ und war daher wenig besucht. Wir haben den „schwachen“ Erlös des Weinfestes nichtsdestotrotz einem guten Zweck gespendet und so kam dieser der Tafel in Stadtallendorf zu Gute. An dieser Stelle ein herzliches Dank an all unsere Gäste für den ein oder anderen aktiven Einsatz, nicht nur bei dem Weinfest.

Zum Ende des Jahres haben wir eine traurige Nachricht zu verkünden, der Vater von Herrn Wagner ist am 01.11.2013 im Alter von 87 Jahren verstorben.

Auch im Jahr 2013 wurden wieder einige Veränderungen und Erneuerungen vorgenommen. In der Wohnung „Romantik-Suite“ gibt es jetzt eine kleine Höhle, die Kinder zum verstecken und träumen einlädt. Auch verfügt die Ferienwohnung Panorama-Suite seit diesem Jahr ebenfalls über eine Spülmaschine, weitere Wohnungen folgen.

Dieses Jahr beenden wir unseren Weihnachtsbrief – wie nicht anders zu erwarten war – mit einem Sprichwort:

Und ging's auch drüber oder drunter, wir bleiben unverzagt und munter...”
Wilhelm Busch

Wir würden uns sehr freuen, Sie auf unserem Hof begrüßen zu können.

Ihre Familie Ingrid, Heinrich und Marcel Wagner


P.S. Alle Zimmer verfügen mittlerweile über einen Balkon oder eine Terrasse!

 

11.12.2013

Der Weihnachtsgruß der Kahlsmühle 2013 als PDF

Der Weihnachtsbrief der Kahlsmühle 2009

 

zaun01

 

Ferien-Bauernhof Kahlsmühle

 

[Unser Hof] [Unsere Tiere] [Kinder] [Neuigkeiten] [Neuigkeiten 2016] [Neuigkeiten 2015] [Neuigkeiten 2014] [Neuigkeiten 2013] [Neuigkeiten 2012] [Neuigkeiten 2011] [Neuigkeiten 2010] [Neuigkeiten 2009] [Neuigkeiten 2008] [Neuigkeiten 2007] [Geschichten] [Berichte] [Wohnen] [Gästebuch] [AGB] [Impressum]

zaun01